Geschichte

Unser Unternehmen wurde bereits 1920 von Tischlermeister Richardt Streichardt in der Langen Straße 21 in Hüpstedt gegründet.

1994 erfolgte die Verlagerung der Tischlerei in das Gewerbegebiet Hüpstedt in der Zaunröder Straße. Zeitgleich erfolgte der Aufbau einer Fertigungsstraße für Holzfenster.

Seit dem Jahr 2000 führen die Söhne Benno und Dieter Kaufmann das Unternehmen.

Im Jahr 2004 wurde eine neue Fertigungshalle gebaut und somit die Produktion erweitert und optimiert.

Heute beschäftigt der Betrieb ca. 30 Mitarbeiter.